Das Box#44 Racing Team

… fuhr im Jahr 2015 zum ersten Mal als Box #44 Racing Team im Deutschen Langstrecken Cup mit der gleichen Fahrerbesetzung (Lutz Abram, Jann Bressel, Harald Schäfer, Peter Weiß) wie heute. Der Teamname wurde geboren aus der Motorradwerkstatt von Jann (genialer Schrauber!), BOX #44 MOTORRAD in Berlin. 2016 ging das Team mit einheitlichen Motorrädern (die Fahrer wollten deutlich zeigen dass sie alle zusammen in einem Team fahren und man als Team starke Leistungen erzielen kann) in Klasse 1 und als Box#44 Racing Team an den Start des Deutschen Langstrecken Cups. Bis heute sind alle Motorräder identisch; auch das Klasse 4 Motorrad wurde mit der gleichen Lackierung aufgebaut.

Auf dem Berliner Catwalk: unser FIM Endurance WM Motorrad