Rennberichte – DLC 2017


Für den Lauf in Most ging unser Rennbericht leider unter. Wettertechnisch war es sehr spannend und abwechslungsreich! Eurer BOX#44 Racing Team     

3. Lauf – 6 h Most 05.06.2017


         https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=36712282 Das BOX#44 Racing Team hat gemeinsam entschieden in dieser Saison nicht in Dijon zu starten.

5. Lauf – 6 h Dijon 30.07.2017


In Oschersleben beim 6. Lauf des DLC hielt Murphy Einzug in unsere Box. Aufgrund der immer schnell wechselnden Wettersituation waren Fahrer wie Team in den Entscheidungen der Bereifung und des Fahrers, der ins Rennen geht sehr unschlüssig. Kurz vor dem Start des Langstrecken-Rennens wurde noch schnell umentschieden, dass Harry den […]

6. Lauf – 6 h Oschersleben 27.08.2017



1
Für den 7. und gleichzeitig letzten Lauf der Deutschen Langstreckenmeisterschaft in Oschersleben war das BOX#44 Racing Team (fast) komplett vertreten. Das war richtig toll! Alles war mehr als TOP vorbereitet, die Wettervorhersage war ebenfalls perfekt: „kühl und trocken“. Harry und Peter hatten bereits Donnerstag und Freitag ein Training in Oscherleben […]

7. Lauf – 6 h Oschersleben 23.09.2017


  Auch für den vierten Lauf des Deutschen Langstrecken Cups in Oschersleben am 02.07.2017 waren wir bestens vorbereitet. Jann und Harry waren schon Donnerstags vor Ort, um Freitag und Samstag an einem Renntraining teilzunehmen. Lutz hatte im Mai schon ein zweitägiges Spezialtraining mit Peter absolviert und war in der Lage […]

4. Lauf – 6 h Oschersleben 02.07.2017


Für den zweiten Lauf des DLC am 1. Mai waren wir wie immer top vorbereitet. Jann konnte mit vielen Arbeitsstunden und Fleiß sein Motorrad rechtzeitig wieder aufbauen und war pünktlich zum Start am Nürburgring wieder im Besitz seiner Lizenz. Lutz, Jann und Peter hatten zusätzlich zu den Trainings das 6 […]

2. Lauf – 6 h Nürburgring 01.05.2017



Es geht los! 6 Monate im Dauerfieber….. nun endlich der 1. Lauf des Deutschen Langstrecken Cups in Hockenheim. Wir konnten es kaum abwarten. Am Anreisetag waren die Bedingen sehr gut, die Box wurde zügig eingeräumt, die Dokumenten- und Motorradabnahme durchgeführt und ganz brav an der Fahrerbesprechung teilgenommen. Obwohl die Wetteraussichten […]

1. Lauf – 1000 km Hockenheim 15.04.2017